Ehe

In Ihrem Ja zueinander erfahren Sie Gottes Ja und Segen zur lebendigen Gestaltung der partnerschaftlichen Liebesbeziehung.

In der kirchlichen Trauung spenden sich die Brautleute das Sakrament der Ehe selber. Sie bitten Gott vor Zeugen um seinen Segen und Beistand für das Gelingen ihres in Liebe und Treue geschlossenen Lebensbundes.

Ein frühzeitiger Kontakt mit dem/der Trauseelsorger/-in ist notwendig. Er/sie wird über die weiteren Vorbereitungen (Traugespräch, Ehedokumente, Termin und Ort) informieren. In der Region werden spezielle Impulstage angeboten. Informationen dazu finden Sie im Schriftenstand der Kirche.

Für die Hochzeitsgottesdienste eignen sich die verschiedenen Kirchen und Kapellen in unserer Seelsorgeeinheit Uzwil und der näheren Umgebung.

Bei Fragen: Link zu Pfarreisek. und Seelsorgern