Fronleichnamgottesdienst vom 17. Juni

Noch einmal feierlich gekleidet im weissen Gewand und mit grossem Einzug in die Kirche liessen acht Erstkommunikanten aus Oberuzwil und Bichwil ihr grosses Fest nachklingen in der Feier von Fronleichnam. An diesem Fest danken wir für die Gegenwart von Jesus im heiligen Brot, in der Bibel und in unserer Gemeinschaft. Mit ihm und untereinander das Leben teilen, im Schönen und im Schwierigen füreinander da sein – dies veranschaulicht die Geschichte vom Bäcker in der Jakobsstrasse. So werden wir füreinander wie Brot: Schmackhaft und nährend! Anschliessend an den Gottesdienst waren alle zum Grillen eingeladen. Es nutzen zwar nur wenige das Angebot. Diese genossen aber die wärmende Abendsonne und das ungezwungene Zusammensein in kleiner Runde. Herzlichen Dank an Monika Sutter für die Organisation! Ingrid Krucker