Mundartmesse – Chorprojekt Jonschwil

Am Patrozinium, 12. November, um 10.00 Uhr, führt der Kirchenchor die Mundartmesse «I dim Name» vom bekannten Uzwiler Komponisten Roman Bislin Wild auf. Es handelt sich um eine Messe mit fünf Mundartliedern für Chor, Piano und Klarinette. Der Komponist wirkt als Pianist selber mit, was der Aufführung das gewisse Etwas verleiht! Für dieses Projekt sucht der Chor interessierte Sängerinnen und Sänger, welche das Werk in acht Proben blockweise einstudieren. Die Probedaten sind an den Donnerstagen, 17./24./31. August, 21./28. September, 19. Oktober; Dienstag, 7. November; am 9. November ist Hauptprobe. Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne die Chorleiterin Monika Bernold , T 071 912 55 20, zur Verfügung. Tragen Sie sich die Daten gleich in Ihren Terminkalender ein und freuen Sie sich auf die besondere Chance, dieses Mundartwerk zusammen mit dem Komponisten einzuüben.

Kirchenchor Jonschwil