Bei wunderbarem Sommerwetter fand am Sonntag der, schon zur Tradition gewordene, ökumenische Gottesdienst zum Schulbeginn in der Kirche Bichwil statt. Prisca Feurer und Toni Ziegler sowie der evangelische Pfarrer René Schärer gestalteten mit den Katechetinnen den Gottesdienst. Der Gottesdienst wurde mit dem Fliegenlassen von bunten Ballonen, an die Wunschkarten der Kinder gehängt wurden, auf dem Kirchenplatz beendet. Nach dem Gottesdienst waren alle Kirchgänger, ob gross oder klein, zu einem einfachen, aber wohlschmeckenden Apéro eingeladen. Der Pfarreirat Bichwil-Oberuzwil offerierte verschiedene Getränke und feinen Zopf. Im kühlen Schatten des Pfarreiheims Bichwil verweilten die Gäste und tauschten sich in angeregten Gesprächen untereinander aus.

Monika Sutter