Am 5. Januar wurden die Bichwiler Sternsinger im Gottesdienst feierlich ausgesandt. Unterwegs als Melchior, Balthasar, Kaspar oder als Sternenkinder zogen 44 Kinder begleitet von 13 hilfsbereiten Erwachsenen vom 5. bis 9. Januar durch die Strassen von Bichwil und überbrachten den Haussegen. Gesammelt wurde in diesem Jahr für Kinder im Libanon und Kinder aus Syrien, die in den Libanon geflüchtet sind. Mit dem gesammelten Betrag wird ihnen Bildung ermöglicht. In einem speziellen Unterrichtsfach wird ihnen beigebracht, wie wichtig Frieden und gegenseitige Toleranz sind. Durch verschiedene solcher Projekte erhofft man sich, den momentanen Frieden im Libanon zu erhalten und zu stabilisieren. Dank der vielen grosszügigen Spenderinnen und Spender konnte in diesem Jahr der erfreuliche Betrag von Fr. 6'280.-- gesammelt werden.

Claudia Huber