Geteilter Überfluss - eine Aktion der Markthalle Uzwil

Geteilter Überfluss – Markthalle

Viele kennen es: Die Advents- und Weihnachtstage sind die wunderschönen Tage des Schenkens und aneinander Denkens. Was aber, wenn der lieben Geschenke zu viele? Die Markthalle beschenkt Menschen, die von Armut betroffen sind mit Ihren Geschenken. Legen Sie diese in die bezeichneten Kisten in den Kirchen. Diese werden nach Weihnachten/Neujahr vom Verein Markthalle an Bedürftige verschenkt. In der Kirche Jonschwil und Kapelle Schwarzenbach steht ab 21. Dezember bis 6. Januar ein beschilderter Behälter für diesen Zweck bereit.

Für Fragen zum Projekt in Schwarzenbach und Jonschwil wenden Sie sich an Magdalena Morgenstern, T 071 920 08 51.

Verein Markthalle, Kari Bürgler