Jonschwiler-Pfarreiwallfahrt 2019 ins Elsass


Mariastein–St. Odilienberg–Strasbourg–Colmar–St. Blasien: 1. bis 4. September 2019

Am ersten September besammelten sich 29 PilgerInnen zum Sonntagsgottesdienst in Jonschwil und zugleich war dies der Beginn der Jonschwiler Pilgerreise.

Sepp Holenstein führte uns nach dem Reisesegen zum Benediktinerkloster in Mariastein BS. Eine Schau zeigte uns die Geschichte des Klosters und der Mönche auf.

Im Elsässer Dorf Obernei übernachteten wir über die vier Tage.

Ein Höhepunkt der Reise war der Besuch der hl. Odilia auf dem Odilienberg. In Strasbourg besuchten wir die Stadt und in Freiburg im Breisgau das Münster. Besonders schön zeigte sich die Natur, die wunderbare Landschaft, die vielen Reben in dieser Gegend. Der Besuch des historischen Weindorfes Riquewir rundete die schöne Busfahrt ab. Ein weiterer Besuch war der beeindruckende barocke Dom zu St. Blasien im Schwarzwald.

Die vier Tage bei wunderschönem Wetter waren schnell vorbei und gerne erinnern wir uns an die tolle Gemeinschaft in unserer Pfarrei.

Pfarreiwallfahrt Ingenbohl 2020

Mit Holenstein Car, Bazenheid, besucht die Pfarrei am Mittwoch, 6. Mai 2020, das Kloster Ingenbohl mit Begleitung von Diakon Peter Schwager. Abfahrt ist nach dem Mittag, Anmeldungen nimmt Peter Schwager gerne entgegen.

Auskunft zur aktuellen Pilgerreise:

Pfarreisekretariat Kirchstr. 3, 9243 Jonsch­wil, T 071 923 42 23, pfarramt.jonschwil@kath-uzwil.ch,

Peter Schwager Kirchstrasse 3, 9243 Jonschwil, M 079 713 40 26, peter.schwager@kath-uzwil.ch