19 Frauen und Männer aus den Pfarreien der Seelsorgeeinheit Uzwil und Umgebung setzten sich an sieben Abenden mit den Kernfragen des Glaubens auseinander. Unter der Leitung von Pfarreileiterin Ingrid Krucker und Pastoralassistent Toni Ziegler entstanden an den Kursabenden in der Unterkirche von Oberuzwil jeweils interessante Diskussionen, haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Laufe ihres Lebens doch auch in Glaubensfragen entwickelt und sehen Bibeltext oft in einem anderen Licht als früher in der Schule im Religionsunterricht. Nach Impulsreferaten zu Themenbereichen wie Leben, Leiden und Tod oder den Aufgaben der Kirche wurde jewils lebhaft diskutiert.
Bea Näf