Das kirchliche Leben wird durch die vielen helfende Hände im Hintergrund lebendig. Einmal im Jahr wollen wir dafür Danke sagen.Am Freitag, 15. November 2019 waren dazu alle Helferinnen und Helfer der katholischen Kirchgemeinde Bichwil-Oberuzwil zum diesjährigen Helferessen in der Unterkirche Oberuzwil eingeladen.In gemütlicher Runde bestand die Gelegenheit zusammenzusitzen, sich auszutauschen und ein feines Abendessen zu geniessen.Der Zauberer Romano lockerte den Abend mit seinen besonderen Zaubertricks auf. Über so manche Darbietung konnte gestaunt werden. Welcher Trick steckte dahinter oder war es wohl echte Zauberei oder gar ein Wunder? Der Kirchenverwaltungspräsident, Erwin Wild, nutze die Gelegenheit allen Anwesenden für ihre Dienste unter dem Jahr herzlich zu danken. In unserer schnelllebigen Zeit ist es nicht selbstverständlich immer wieder genügend Freiwillige zu finden.

KVR Bichwil-Oberuzwil: Brigitte Bellmont