Im Sonntagsgottesdienst vom 20. Juni wurden 6 neue Ministranteninnen und Ministranten feierlich in die Minischar Oberuzwil aufgenommen. Mit dem Netz als Symbol von Zusammengehörigkeit und Getragen- oder Aufgefangenwerden, wurden Alina Dietschweiler, Lisa Brunner, Natalia Krenn, Samira Fend, Lena Schmid und Ricardo Rey Malaspina von den Oberminis und dem Präses Urs Lenz zu Ministranten ernannt. Nach der offiziellen „Einkleidung“ wurde ihnen die Urkunde sowie die Bruderklausen Medaille mit dem Radsymbol überreicht. Wir wünschen den neuen Minis viel Freude beim Dienst in der Kirche und Power und Spass bei den verschieden Schar-Anlässen unter dem Jahr.

Urs Lenz, Minipräses