Der ökumenische Chilbi-Gottesdienst stand unter dem Motto „Volles Risiko“. Mit Geschichten aus der Bibel und persönlichen Erfahrungen zeigten Rolf Haag, Praktikantin Claudia Rupf und Pfarrer René Schärer auf, wie das Vertrauen in Gott und die Mitmenschen auf dem Lebensweg sicheren Halt geben kann. Wanderprediger Jesus habe bereits zu Beginn des Christentums aufgezeigt, wie Angst überwunden und im gemeinsamen Weg ein Gefühl der Stärke entstehe.

Die besinnlichen Worte wurden untermalt durch die gesanglichen und musikalischen Einlagen mit Céline Häberli, Christian Schneebeli und René Schärer.

Bea Näf