Den Bericht vom ersten Abend am 28. Mai im evang. Kirchgemeindehaus finden Sie hier.

Den Bericht vom zweiten Abend am 4. Juni in der Unterkirche finden Sie hier.