In diesem Jahr hatten wir wieder vermehrt ­Wetterglück als im letzten Jahr. ­Donnerstags und Freitags war ­optimales Openair-Wetter und dement­sprechend kamen auch viele Besucher. Am ­Samstag mussten wir in die Unterkirche aus­weichen. Trotzdem liessen es sich ­wieder viele, zumeist junge Besucher, nicht ent­gehen, am Cinema teilzunehmen. Es wurde rekordmässig viel Popcorn ge­gessen. Der Aufwand hat sich auf jeden Fall wieder ­gelohnt.

Patrick Blöchlinger, Juko