Für einmal stand Lotto im Mittelpunkt des Seniorennachmittags in der Unterkirche. Für die Organisatorinnen war dies ein Test, um herauszufinden, ob das Angebot des Lottospiels auf Zustimmung stossen wird. Mit grossem Eifer machten die Frauen und Männer mit. Als Ansporn gab es ansprechende Mitbringsel zu gewinnen. Die Oranisatorinnen durften viele positive Rückmeldungen entgegennehmen. Traditionsgemäss wurde der Nachmittag mit dem Zvieri abgeschlossen.

Bea Näf